ANSELM KIEFER Die Sieben Himmelspaläste 1973 - 2001
Die Kunst von Anselm Kiefer befasst sich mit grundsätzlichen Erfahrungen der menschlichen Existenz wie Mythos, Natur und Geschichte. Das Projekt konzentriert sich auf vier Werkzyklen, die einen prägnanten Querschnitt durch sein weitverzweigtes Gesamtwerk legen. Sie zeichnen den Weg von den intimen Dachboden-Bildern der siebziger Jahre zur unendlichen Weite der aktuellen Sternen-Bilder nach, gewissermassen vom Mikro- zum Makrokosmos.
28. Oktober 2001 - 24. Februar 2002